HomeBeiträgeSäule 2 des "Start-up-Schutzschildes" in Hessen

Säule 2 des "Start-up-Schutzschildes" in Hessen

weitere Hilfen für hessische Start-ups und KMU
Artikel teilen
Säule 2 des "Start-up-Schutzschildes" in Hessen

Um Corona-bedingten Liquiditätsengpässen entgegenzuwirken und die wirtschaftlichen Folgen der Krise bei Unternehmen abzufedern, sind in den vergangenen Monaten zahlreiche Hilfsmaßnahmen auf den Weg gebracht worden. Nun wurden diese Hilfsangebote für Unternehmen durch das Land Hessen weiter aufgestockt. Diese Förderunfgen sollen insbesondere hessischen Start-ups sowie KMU durch die Krise helfen.

Durch die aktuelle Krise benötigen vor allem junge Unternehmen Eigenkapital, um den Fortbestand ihres Unternehmens zu sichern. Mit dem bereitgestellten Beteiligungskapital sollen Unternehmen unterstützt werden, damit diese ihr Wachstumspotenzial weiter entfalten können.

Weitere Informationen zu dem Programm gibt es hier.

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen findest Du hier.