HomeBeiträgeGründerstipendium im Rhein-Main-Gebiet

Gründerstipendium im Rhein-Main-Gebiet

Bis zum 24.09. können sich junge Menschen mit einer Business Idee oder frischen Start-Up für ein Stipendium bewerben.
Artikel teilen
Gründerstipendium im Rhein-Main-Gebiet

Noch bis zum 24. September können sich junge Menschen mit einer guten Business Idee oder einem gerade gegründeten Unternehmen für ein YBG Stipendium bewerben. Sie erhalten somit ein 6-monatiges rundum Unterstützungspaket für Neugründer, das neben monatlichen Coachings, Workshops und Web-Seminaren auch Masterclasses, zahlreiche Start-Up Events und eine intensive, individuelle Zusammenarbeit mit einem Mentor beinhaltet. Der Hauptsitz von YBG ist hierbei der Ostpol in Offenbach.

Seit 2015 ist YBG Deutschlandpartner der internationalen Organisation Youth Business International (YBI), die mittlerweile schon in über 50 Ländern der Welt aktiv ist und es sich zum Ziel gesetzt hat, junge Menschen bei der Unternehmensgründung zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, ihr Unternehmen wachsen zu lassen.

„In diesem Kontext hat sich YBG dazu entschieden, ein Gründungsstipendium anzubieten, welches junge Menschen 6 Monate lang optimal auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleitet“, so Managing Director Dirk Luenzer, „Das Herzstück des Ganzen ist das Mentoring Programm, bei dem jeder Stipendiat die Chance hat, individuell mit einem erfahrenen Business Mentor zu arbeiten“, so Luenzer weiter. Seit der Eröffnung der ersten Stipendienrunde im Juli 2016 hat YBG bereits erfolgreich über 100 Startups begleitet und ein sehr dynamisches Gründungsnetzwerk aus Mentoren, Partnern und Gründern aus diversen Branchen erschaffen, das besonders für Gründer in der Anfangsphase einen großen Mehrwert darstellt. „Besonders der große Zusammenhalt im YBG Netzwerk ermöglicht einen intensiven Austausch zwischen Mentoren und allen Gründern und ist für alle Beteiligten bereichernd“, so Maxine Schiffmann, Mentoring Managerin. So gibt es z.B. zweimal im Jahr die YBG Pitch- Night, auf der sich Stipendiaten in einem Pitch dem Netzwerk vorstellen und wertvolles Feedback und Kontakte erhalten. Auch gibt es die Möglichkeit, sich mit anderen Gründern aus weiteren YBI Partnerländern zu vernetzen, um sein Unternehmen auch international bekannt zu machen. Nach erfolgreicher Beendigung des Stipendiums erfolgt die Aufnahme in das YBG Alumni Netzwerk mit vielen weiteren tollen Events und Vernetzungsmöglichkeiten.

Alle wichtigen Infos zum Stipendienprogramm und zur Bewerbung kann man sich auf der Webseite unter http://youthbusiness.de/bewerben einholen. Bewerbungsschluss ist der 24. September, Start des Stipendienprogrammes ist der 27. September. ( Zeichen mit Leerzeichen: 2704 )

Kontakt:

Dirk Luenzer

Managing Director

E-Mail: [email protected]

Phone: +49(0)69-667796-212

Mobile: +49(0)172 945 3582

Webseite: http://youthbusiness.de/

Artikel teilen